Florence Naturstoffe
Dupionseide taubenblau-blau changierende indische Seide 110cm breit

Dupionseide taubenblau-blau changierende indische Seide 110cm breit

Art.Nr.: 7278

Lieferzeit: 2-4 Tage i

100% Seide, 110cm breit, Gewicht ca. 100g/lfm

27,95 EUR / m

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

DruckansichtVersandkosten
Dupionseide taubenblau-blau changierende indische Seide 110cm breitDupionseide taubenblau-blau changierende indische Seide 110cm breitDupionseide taubenblau-blau changierende indische Seide 110cm breitDupionseide taubenblau-blau changierende indische Seide 110cm breit

NEU, jetzt in 110cm Breite: Indische Doupionseide Handgewebe in Taubenblau. Die echte Seide schimmert gleichzeitig hell Graublau und Taubenblau, besonders schön bei Licht. Der edel changierende Farbton entsteht mittels Verwendung hell taubenblauen Schußgarns, das in royalblaues Kettgarn eingetragen wird. Die Verwendung verschieden farbiger Kett- und Schussfäden lässt die Seide je nach Lichtsituation zwischen den beiden Garnfarben changieren. Dies macht den besonderen Reiz einer so genannten Cross Coloured Silk oder changierenden Seidenstoffes aus.
Feine Garnunregelmäßigkeiten des von Hand ausgesponnenen Schussgarns mit den charakteristischen Knötchen verleihen der handwerklich hergstellten, von Hand gewebten indischen Seide besonderen Charme und Charakter.

Verwendung

Für Bekleidung: Ideal für festliche Kleidung - fürs Theater, Weihnachten und Silvester. Für Abendkleider und Röcke, eng oder weit und bauschig, Jacken und Blazer, Etuikleider oder Corsagen. Durchaus aber auch alltagstauglich als Kurzjacke oder für Oberteile wie Tops, Kostüme, auch als Seidenweste für Sie und Ihn wunderbar! Und, wie oben erwähnt: eine sehr schöne, mal etwas andere Farbe für ein Hochzeitskleid!
Verwendung als Dekostoff: Edler und effektvoller Stoff für Vorhänge, prächtige oder schlichte Edelkissen oder für Tischdeko. Bei der Verwendung für Vorhänge empfiehlt es sich, diese abzufüttern, um die Farben vor Lichteinwirkung und hierdurch resultierenden Veränderungen zu schützen.

Pflege

Sollten Sie den Stand der Seide schätzen, so lassen Sie Dupionseide bitte chemisch reinigen.
Wünschen Sie einen weicheren Griff oder Fall der Seide, so waschen Sie diese vorsichtig per Hand oder schonend in der Maschine mit Seidenwaschmittel. Geben Sie Essig oder Essigessenz in das Spülwasser; dies erhält den Glanz. Drücken Sie die Seide aus, rollen sie in ein Frottétuch und drücken nochmals die Feuchte aus. Trocknen: nicht in den Trockner, an der Sonne oder auf der Heizung trocknen. Das Bügeln gestaltet sich einfach, wenn Sie die Seide bügeln, solange sie noch restlich feucht ist.

Material

Handgewebe aus 100% Seide, 110cm breit, Gewicht ca. 100g/Meter. 

Verarbeitungstipps

Dupionseide lässt sich recht unkompliziert verarbeiten. Dies macht sich bereits beim Zuschnitt oder der Vorbereitung bemerkbar, denn bei Dupionseide gibt es keinen Unterschied zwischen rechter und linker Warenseite. Sie lässt sich gut bügeln (mit dem Dampfbügeleisen klappt's gut - aber bitte achten, daß keine Wassertropfen austreten). Der leichte Stand der Dupionseide erleichtert den Zuschnitt, da sich nichts verzieht. Aus gleichem Grund birgt auch das Steppen der Nähte keine besonderen Schwierigkeiten. So man eine relativ feine und unbeschädigte Nähmaschinennadel (80er) verwendet, verzeiht Dupionseide sogar eine aufgetrennte Naht und Korrektur.

Parse Time: 0.428s