Florence Naturstoffe
>> Unser Stoffversand und Musterservice gehen wie gewohnt weiter! <<
Dupionseide seagreen zweifarbig changierende Seide wassergrün-messing

Dupionseide seagreen zweifarbig changierende Seide wassergrün-messing

Art.Nr.: 7383

Lieferzeit: Ausverkauft i

100% Seide, 135cm breit, Handgewebe, Gewicht ca. 125g/lfm.

28,90 EUR / m

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

DruckansichtVersandkosten
Dupionseide seagreen zweifarbig changierende Seide wassergrün-messingDupionseide seagreen zweifarbig changierende Seide wassergrün-messingDupionseide seagreen zweifarbig changierende Seide wassergrün-messingDupionseide seagreen zweifarbig changierende Seide wassergrün-messing
Ausverkauft! Dupionseide in attraktivem Wasserfarbton Türkisgrün-Messing changierend. Die Zweifarbigkeit des Handgewebes Seidenstoffes entsteht durch die Verwendung von zwei verschiedenen Garnfarben in Kette und Schuß - wie hier aus Türkis und hell Gelbrün, die sich zu einem veränderlich schimmernden Wasserfarbton verbinden. So schimmert die Seide je nach Lichtsituation tendiert einmal stärker zur Schuss- oder Kettfarbe. Dies macht den besonderen Reiz changierender Stoffe überhaupt aus.
Dupion- oder auch als Shantungseide bezeichneter Seidenstoff weist eine gewisse Festigkeit und leichten Stand auf. Daher ist sie bestens geeignet für schicke Tages- u. Abendgarderobe sowie für Innendekorationen.

Verwendung

Für Bekleidung: Ideal für festliche Kleidung wie Cocktail- und Abendkleider. Für Röcke, vom Bleistiftrock bis zum bauschigen Ballonrock. Jacken und Blazer sehen kurz und knapp oder als Longblazer in Dupionseide bestens aus. Sehr schön edel wirken auch Etuikleider und Oberteile oder Corsagen. Zudem durchaus alltagstauglich als Kurzjacke oder Oberteil wie Top. Klasse für Kostüme, auch als Seidenweste für Sie und Ihn wunderbar!
Verwendung als Dekostoff: Edler und effektvoller Stoff für Vorhänge, prächtige oder schlichte Edelkissen sowie als Tischdeko. Bei der Verwendung für Vorhänge empfiehlt es sich, diese abzufüttern, um die Farben vor Lichteinwirkung und hierdurch resultierenden Veränderungen zu schützen. 

Pflege

Sollten Sie den Stand der Seide schätzen, so lassen Sie Dupionseide bitte chemisch reinigen.
Wünschen Sie einen weicheren Griff oder Fall der Seide, so waschen Sie diese vorsichtig per Hand oder schonend in der Maschine mit Seidenwaschmittel. Geben Sie Essig oder Essigessenz in das Spülwasser; dies erhält den Glanz. Drücken Sie die Seide aus, rollen sie in ein Frottétuch und drücken nochmals die Feuchte aus. Trocknen: nicht in den Trockner, an der Sonne oder auf der Heizung trocknen. Das Bügeln gestaltet sich einfach, wenn Sie die Seide bügeln, solange sie noch restlich feucht ist.

Material

100% Seide, 135cm breit, Gewicht ca. 125g/lfm, Handgewebe

Verarbeitungstipps

Dupionseide lässt sich recht unkompliziert verarbeiten. Dies macht sich bereits beim Zuschnitt oder der Vorbereitung bemerkbar, denn bei Dupionseide gibt es keinen Unterschied zwischen rechter und linker Warenseite. Sie lässt sich gut bügeln (mit dem Dampfbügeleisen klappt's gut - aber bitte achten, daß keine Wassertropfen austreten). Der leichte Stand der Dupionseide erleichtert den Zuschnitt, da sich nichts verzieht. Aus gleichem Grund birgt auch das Steppen der Nähte keine besonderen Schwierigkeiten. So man eine relativ feine und unbeschädigte Nähmaschinennadel (80er) verwendet, verzeiht Dupionseide sogar eine aufgetrennte Naht und Korrektur.

Parse Time: 0.435s