Florence Naturstoffe
Modal-Schurwolle-Jersey taupegrau Melange elastischer Jerseystoff

Modal-Schurwolle-Jersey taupegrau Melange elastischer Jerseystoff

Art.Nr.: 7433

Lieferzeit: 2-4 Tage i

80% Modal/ 14% Schurwolle/6% Elasthan, 148cm breit

24,80 EUR / m

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

DruckansichtVersandkosten
Modal-Schurwolle-Jersey taupegrau Melange elastischer JerseystoffModal-Schurwolle-Jersey taupegrau Melange elastischer JerseystoffModal-Schurwolle-Jersey taupegrau Melange elastischer Jerseystoff
Wollig weicher Feinjersey aus Modal und Schurwolle. In Taupegrau mit dezenter Melange aus helleren Wollfaser-Anteilen ist der leichte Strickstoff besonders kombinierfreudig. Der Grauton ist anpassungsfähig und tendiert je nach Kombifarbe von Grau zu Taupe mit bräunlichem Anteiil. Der Jerseystoff hat einen sehr schön weichen, stten Fall. Auch ist er bequem dehnbar in Längs- und Querrichtung. Die Materialmischung aus Viskose bzw. Modal und Wolle trägt sich sehr angenehm.

Bei Modal handelt es sich um eine Faser aus Cellulose (die in Eigenschaften und Herstellung ähnlich Viskose ist, s. unter "Material"), die für Volumen und Weichheit sorgt. So fasst sich der Jersey nämlich äußerst füllig, mollig und warm an und überrascht mit im Verhältnis zum leichten Gewicht gutem Wärmevermögen. Weiterhin verleiht Modal Geschmeidigkeit, die mit großer Elastizität und Formbeständigkeit einhergeht. Zusätzlich mit Elasthan-Anteil ausgestattet, ist er sowohl in Längs- wie Querrichtung bequem elastisch und dehnbar.
So kann die Querelastizität für Wickelteile und Kleider genutzt werden, ist bestens geeignet für praktische Basisoberteile, Pullis, Wickelteile und Shirts für die Herbst- und Wintergarderobe.

Verwendung

Der weiche Jersey kann für anschmiegsame Wickelteile genutzt werden, für schmale oder weite Oberteile und T-Shirts. Kleider sollten abgefüttert werden, um den weichen Fall zu unterstützen.

Pflege

Handwäsche oder Wollwaschgang lauwarm, liegend trocknen, feucht bügeln. Hinweis: Bitte VOR dem Zuschnitt waschen, um das Einlaufen vorweg zu nehmen.

*BITTE BEACHTEN: Jerseys VOR dem Zuschnitt nach unserer Empfehlung waschen. Denn Jerseys können teilweise stark einlaufen, da sie bei der Herstellung unter Spannung standen. Es kommt herstellungsbedingt häufig vor, dass ein Jersey sich nach der Wäsche verzieht und der Stoffcoupon nicht lotrecht wirkt. Leider ist dies so gut wie unvermeidlich, da Jerseys vornehmlich rundgestrickt werden. Eine Strickreihe ist somit "endlos", so daß beim Aufschneiden eines Strickschlauches zur Meterware ein Maschenversprung entsteht. Bitte kalkulieren Sie sowohl das Einlaufen ein, wie auch extra Centimeter für eine Verzogenheit des Jerseys, damit Ihr Zuschnitt gewährleistet ist. Der Zuschnitt gestaltet sich dann übrigens einfacher, wenn der Zuschnitt bei einfacher, offen liegender Stofflage vorgenommen wird (nicht im Bruch falten).

Material

80% Modal/ 14% Schurwolle/6% Elasthan, 148cm breit, ca. 240g/lfm.

*Modal ist eine qualitativ hochwertige Faser, aus Cellulose bestehend, die man kurz als modifizierte Viskose beschreiben kann. Der Ausgangsstoff zur Herstellung der Modalspinnfaser ist Buchenholz. Das Herstellungsverfahren gilt als umweltverträglich und nachhaltig. Die Faser ist mit hoher Reißkraft versehen, strapazierfähig und weniger knitterempfindlich. Auch kann sie Feuchtigkeit gut aufnehmen, während sie wieder recht schnell trocknet.

Parse Time: 0.436s