Florence Naturstoffe
Sweat Stoff Rot-Natur melange Sweatjersey ungeraut

Sweat Stoff Rot-Natur melange Sweatjersey ungeraut

Art.Nr.: 8021

Lieferzeit: 2-4 Tage i

100% Baumwolle, 160cm breit

20,00 EUR / m

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

DruckansichtVersandkosten
Sweat Stoff Rot-Natur melange Sweatjersey ungerautSweat Stoff Rot-Natur melange Sweatjersey ungerautSweat Stoff Rot-Natur melange Sweatjersey ungeraut

Baumwolle Sweat Stoff zweifarbig meliert in Rot-Naturweiß. Die Vorderseite ist glatt gestrickt, die Maschen des Jersey eng geschlossen und kaum sichtbar. Die naturweiße Innenseite zeigt die für Futtersweat typische Schlingenstruktur, die nicht geraut wurde. Mittelschwerer Sweater Stoff komfortabel in Querrichtung nachgebend und so gut wie zu jeder Jahreszeit tragbar als trendige Jogpants, Pulli, Hoodie sowie für Wellnesskleidung.
Eine gute Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit trägt weiterhin zum Tragekomfort bei und erhöht den Wohlfühlfaktor eines Kleidungsstücks aus Baumwollsweat.

 

Verwendung

Trendiger Sweatstoff für Wohlfühlkleidung und Trendiges wie Hosen, die neuen Jogpants, für Hoodies und Sweatjacken im Blazerstil, die lässig wirken und ungefüttert getragen werden. Für Oberteile wie Pullis, Shirts und Sweatshirts mit und ohne Kapuze. Für Röcke und Kleider.

Pflege

30°C Feinwäsche, in Form ziehen und am besten liegend trocknen.

 

Material

100% Baumwolle, 160cm breit.

Stoffinfo

Sweatstoff ist ein Strickstoff, der früher auch Futtertrikot genannt wurde. Dies mag zuerst einmal verwundern, denn ein solch meist etwas schwerer wirkender Jerseystoff weist keinerlei Ähnlichkeit mit einem Futterstoff auf. Vielmehr stammt der Name von dem zweiten Faden, dem Füllfaden, der bei der Herstellung von Sweatshirtstoff als sogenannter raufähiger Futterfaden auf der Rückseite des Stoffes zu liegen kommt. Hierfür wird Sweatstoff auf speziellen Rundstrickmaschinen gestrickt. Und das, wie erwähnt mit 2 Fäden. Der auf der linken Seite liegende Futterfaden kann nach Bedarf nach der Herstellung geraut werden, so daß eine flauschige Oberfläche entsteht.


Anmelden
E-Mail-Adresse:
vergessen?Passwort:
Parse Time: 0.304s