Florence Naturstoffe

Wollkrepp Stoffe

Kreppgewebe
Schurwollkrepp (oder auch -crêpe) besteht meist aus Kräuselgarn. Dieses stark gezwirnte Garn verleiht Wollkrepp-Stoffen eine poröse, krause Oberfläche, die matt ist. Charakteristisch für Wollkrepp ist der meist schwere, satte Fall (je nach Warengewicht). Der gute Fall lässt Crêpe aus Schurwolle für Kleider und Röcke geeignet sein. Er wirkt elegant und ist praktischerweise knitterarm. Er empfiehlt sich als elegante Begleitung im Büroalltag und auf Reisen. Kleidung aus Wollkrepp trägt sich fast zu jeder Jahreszeit sehr angenehm.

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln) Seiten:  1 
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln) Seiten:  1 

Parse Time: 0.351s