Florence Naturstoffe

Mischgewebe mit Leinen

Leinenmischgewebe

Leinenmischgewebe Stoffe wie z.B. Halbleinen, das zur Hälfte aus Baumwolle besteht, kombinieren und unterstützen die guten Eigenschaften der einzelnen Faserarten. So wird z.B. die Knitteranfälligkeit von Leinen, der so genannte Edelknitter, bei einer Leinen-Baumwoll-Mischung herab gesetzt während die typisch strukturierte Optik eines Leinenstoffes erhalten bleibt. Leinen mit Schurwolle kombiniert verleiht dem Stoff einen guten Fall und Griffigkeit. Ein Seidenanteil verleiht einer Leinen-Seidenmischung edlen Glanz.


Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1 

Parse Time: 0.317s