Florence Naturstoffe
Viskose-Schurwolljersey smoke-taupegrau, bielastischer Feinstrick Jersey mit Elasthan

Viskose-Schurwolljersey smoke-taupegrau, bielastischer Feinstrick Jersey mit Elasthan

Art.Nr.: 6785

Lieferzeit: 2-4 Tage i

75% Viskose/20% Schurwolle/ 5% Elasthan, 145cm breit, ca. 340g/lfm.

23,90 EUR / m

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

DruckansichtVersandkosten
Viskose-Schurwolljersey smoke-taupegrau, bielastischer Feinstrick Jersey mit ElasthanViskose-Schurwolljersey smoke-taupegrau, bielastischer Feinstrick Jersey mit ElasthanViskose-Schurwolljersey smoke-taupegrau, bielastischer Feinstrick Jersey mit ElasthanViskose-Schurwolljersey smoke-taupegrau, bielastischer Feinstrick Jersey mit Elasthan
Jersey aus Viskose mit Schurwolle und Elasthan in sehr schickem Grauton, etwas rauchig und mit ganz dezent angedeutetem Braunanteil. Eine spannender Farbton wie geschaffen für Ihr eigen kreiertes Designerstück. Selbstredend lässt sich dies tolle Grau sowohl zu Schwarz wie zu Weiß und Naturtönen edel kombinieren.
Der überwiegende Anteil Viskose verleiht dem Feinstrickstoff einen sehr schönen, satten Fall. Schurwolle lässt den Jersey weich und annehmlich warm sein. Auch zeigt sich der Wollanteil auf der Abseite, die weich geraut ist. Elasthan sorgt für betont gute Elastizität in Längs- und Querrichtung. Die drei Komponenten lassen einen in Frühling und Herbst besonders gut tragbaren Jersey entstehen, der ideal wärmt ohne zu warm zu sein - und wiederum wärmer ist als reine Viskose. Der gute Fall kann für schmale Shirts, Pullis und Wickelteile genutzt werden. Auch für Kleider sehr schön!
Der Jerseystoff ist bestens geeignet für praktische Basisoberteile, Pullis, Wickelteile und Shirts für die Herbst- und Wintergarderobe.

Verwendung

Der weiche Jerseystoff kann für anschmiegsame Wickelteile genutzt werden, für schmale oder weitere Oberteile und T-Shirts. Kleider sollten abgefüttert werden, um den guten Fall zu unterstützen.

Pflege

Handwäsche oder Wollwaschgang lauwarm, liegend trocknen, feucht bügeln. Hinweis: Bitte VOR dem Zuschnitt waschen, da Einsprung von ca. 10% in der Länge möglich! Nach der Wäsche noch fülliger und griffiger! 

*BITTE BEACHTEN: Jerseys VOR dem Zuschnitt nach unserer Empfehlung waschen. Jerseys können teilweise stark einlaufen, da sie bei der Herstellung unter Spannung standen. Es kommt daher häufig vor, dass ein Jersey sich nach der Wäsche verzieht und der Stoffcoupon nicht lotrecht wirkt. Leider ist dies so gut wie unvermeidbar, da Jerseys vornehmlich rundgestrickt werden. Eine Strickreihe ist somit "endlos", so dass beim Aufschneiden eines Strickschlauches zur Meterware ein Maschenversprung entsteht. Bitte kalkulieren Sie sowohl das Einlaufen ein, wie auch extra Zentimeter für eine Verzogenheit des Jerseys, damit Ihr Zuschnitt gewährleistet ist. Der Zuschnitt gestaltet sich übrigens einfacher, wenn der Zuschnitt bei einfacher, offen liegender Stofflage vorgenommen wird (nicht im Bruch falten).

Material

75% Viskose/20% Schurwolle/ 5% Elasthan, 145cm breit, ca. 340g/lfm 

Parse Time: 0.386s